Skip to content Skip to footer

Trainings & Webinare für Frauen*

In meinen Trainings und Webinaren erhalten die Teilnehmenden wertvolle Impulse, die sich leicht in den (Berufs-)Alltag integrieren lassen. So gewinnen sie etwa mehr Klarheit für die aktuelle Situation, setzen die richtigen Prioritäten und kommen ihren Zielen näher.

Von der Information zum Wissen, vom Wollen ins Tun

Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.

Konfuzius

Vielleicht hast du es schon erlebt: Du bist gespannt und motiviert in ein Seminar gestartet, hast neue Inhalte aufgenommen und dich mit anderen ausgetauscht. Wieder zurück im Alltag fällt es dir allerdings schwer, das Wissen zu integrieren, anzuwenden, etwas zu verändern, das Gehörte umzusetzen. 

Wissen ist nur dann wertvoll, wenn wir es anwenden. Wenn wir konkret ins Tun kommen. In meinen Trainings und Webinaren lege ich daher neben theoretischen Impulsen Wert auf selbstständiges Erarbeiten, auf Selbsterfahrung.

Ich biete den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich selbst besser kennenzulernen, die eigene Situation und das Verhalten zu reflektieren und Dinge schließlich anders zu machen.

Ich lege Wert darauf, dass wir uns ausprobieren, ins Tun kommen.

Für nachhaltige Veränderungen, für eine neue Klarheit, Orientierung, Sicherheit und die Entwicklung zusätzlicher Kompetenzen.

Die Macht der Intuition

Burnout-prävention

Das „S“ von ESG

Die Intuition zählt zu den geistigen Fähigkeiten und ist ein sehr feines Instrument, das wir für erfüllende Entscheidungen im (Berufs-)Leben und unser Wohlbefinden heranziehen können. Sie ist die Fähigkeit, Sachverhalte, Sichtweisen, Gesetzmäßigkeiten oder die Richtigkeit von Entscheidungen durch sich spontan einstellende Einsichten zu erkennen (Kurt Tepperwein, 2011).

Im Webinar lernst du Folgendes:

  • Was verstehen wir unter Intuition?
  • Ist die Intuition vertrauenswürdig?
  • Wie kann uns die Intuition im Berufsleben, in unseren Entscheidungen und im Handeln unterstützen?
  • Wie können wir unsere intuitiven Skills fördern? Wie können wir besser auf sie zugreifen?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nächste Termine 2024

Das Webinar findet in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien statt. Die nächsten Termine werden voraussichtlich im Dezember 2023 für das Jahr 2024 veröffentlicht.

  • Die Eventinformation findest du hier
  • Die Teilnahme ist für WKW-Mitglieder & alle anderen kostenlos.

Die Extra-Meile gehen. Die Arbeit priorisieren. Durchbeißen. Selbstzweifel, Sorgen. Sich vernachlässigen. Das Gefühl haben, immer weniger Zeit für die Partnerschaft, Beziehungen und Regeneration aufbringen zu können. Gestresst, frustriert, überlastet. Überfordert, gereizt, erschöpft.

Schnell sind wir in einer Abwärtsspirale und können unter großen Belastungen wie ungünstigen Bedingungen in ein Burnout schlittern. Gerade hochmotivierte, engagierte Menschen mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsgefühl sind Burnout-gefährdet. 

In meinem 2h-Training Brennen ohne auszubrennen – von Burnoutprävention & Wohlbefinden wartet Folgendes auf die Teilnehmenden:

  • Du reflektierst, wo du gerade stehst. Du lernst dich selbst und deinen Energiehaushalt kennen.
  • Du lernst hier, was Burnout ist sowie Risikofaktoren, Warnsignale, Symptome und Auswirkungen kennen.
  • Du lernst, wie du mit Verantwortung, Unsicherheit, Sorgen und Ängsten adäquater umgehen kannst.
  • Du lernst effektive, leicht umsetzbare Maßnahmen und Tools für deinen Alltag kennen, um dich vor dem Ausbrennen zu schützen.

Nächste Termine 2023

Gemeinsam mit dem Frauennetzwerk Sorority:
Montag, 04.12.2023, von 18:00-20:00 Uhr im Impact Hub Vienna.

  • Mehr Informationen findest du hier
  • Die Teilnahme ist für Sorority-Mitglieder kostenlos

In Kooperation mit der Community Impact Hub Vienna:
Mittwoch, 13.12.2023, von 17:00-19:00 direkt im Impact Hub.

  • Die Eventinformation findest du hier
  • Die Teilnahme ist kostenlos.

Das „S“ von ESG: Mentale Gesundheit & Resilienz fördern

Das renommierte Trainingsinstitut imh bietet in seiner Online-Seminarreihe Human Resource Update einen Einblick in neue Strategien, rechtliche Möglichkeiten und praktische Ansätze für die hybride Arbeitswelt von morgen

  • Das Webinar ist Teil des Human Resource Updates. 12 Termine stehen im Rahmen der Jahresmitgliedschaft am Programm.
  • Für wen? Für Entscheider*innen, Personalverantwortliche und HR Mitarbeitende. 

Folgende Themen- & Fragestellungen werden im 1h-Online-Vortrag Das „S“ von ESG adressiert: 

  • Was bedeutet mentale Gesundheit im Unternehmenskontext?
  • Konkrete Maßnahmen & Ansätze, um die mentale Gesundheit von Mitarbeitenden zu fördern und zu verbessern
  • Wie sieht eine gesunde Arbeitsumgebung aus?
  • Inspirationen aus der Praxis

Nächster Termin 2024

In Kooperation mit dem imh:
Mittwoch, 18.09.2024, von 10:00-11:00 (online)

  • Die Eventinformation findest du hier
  • Die Teilnahme ist gebunden an die Jahresmitgliedschaft.

Trainings für Unternehmen